Samstag, 14. Mai 2011

Ein Holzhaus versinkt im Chaos

Ich glaube es nicht!
Da habe ich ein 20qm Holzhaus nur für mich und meine Leidenschaft Scrapbooking .... und es ist zu klein !?
Am Mittwoch saßen vier Schüler fröhlich quatschend um den Tisch und mit ihrem Werkzeug auf dem ganzen Tisch verteilt und den Taschen mit dem Rest am Boden liegend, konnten wir uns nicht mehr drehen und wenden.
Vor zwei Tagen beschloss ich Abhilfe zu schaffen, in dem ich die Möbel vom Schweden etwas effektiver auf der Wohnfläche verteilte. Eigentlich wollte ich ja schon längst die Innenwände mit Holz verkleidet haben, aber die Modernisierung meines normannischen Dorfes hat dem Ganzen einen kostspieligen Strich durch die Rechnung gemacht und so muss ich und meine Schüler notgedrungen mit einem, mit Steinwolle abgedichteten Innenleben Vorlieb nehmen: Schön ist was anderes, aber besser als mein Esszimmertisch im Haus, mit meinem ganzen Werkzeug in der zweiten Etage ist es allemal.
Seit zwei Tagen rücke und schiebe und wuchte und hebe ich und ich habe das Unmögliche tatsächlich geschafft: um den Tisch ist jetzt mehr Luft.
Auch habe ich ganz mutig meinen Künstlernamen an die Aussenwand meines blauen Häuschens geklebt.
Der Schottengatte wird einen Herzinfarkt bekommen. Hatte er sich doch schon gegen die blaue Farbe seine Bedenken. Aber wenn frau sich was in den Kopf setzt....
Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, verschönerte Kleine Tochter der Großen Tochter mit ihrem niegelnagelneuen Maniküre-Set die Hände. Mit Baby auf dem Tisch, Nachbarskind neugierig zuschauend und teilweise noch nicht wieder eingeräumten, überall herum liegenden Werkzeug war mein Holzhaus hoffnungslos überfüllt und chaotisch.
Wenn das so weiter geht, muss ich anbauen !


Scrapia Holzhaus

Scrapia Schriftzug

PS: Meine Hunde habe ich vergessen!Die haben natürlich auch ihren angestammten Platz!


Kommentare:

Ines hat gesagt…

Oh wie schön! Und wie sieht es von innen aus? Mach doch mal ein Foto!

Mode-Star hat gesagt…

Grüss dich,
Holzhäuser tun einem seelisch sehr gut. Ein bekannter arbeitet in diesem Unternehem (http://www.fullwood.de/blockhaus-blockhaeuser-unternehmen der ganz links) und die bauen wirklich sehr gute Holzhäuser.

MbG

Ruben

Stempelperle hat gesagt…

Das ist ja ein putziges Haus! Die Farbe sieht wunderschön aus und den Herzinfarkt vom Göga wirst du mit Grandezza überstehen. Ich würde auch gern das Innere des "Blauen Wunders" anschauen...

Kommentar veröffentlichen

Kommentare salzen meine Bloggersuppe ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...