Dienstag, 16. August 2011

Mein Aufreger der Woche

Gestern habe ich deutsches Fernsehen geschaut.
Fringe,  einer meiner Lieblingsserien hat wieder angefangen, und ich finde die Mischung aus Krimi und Phantasie so richtig spannend.
Was ich jetzt weniger spannend finde, sind die langen Werbepausen.
Aber wozu hat frau eine Fernbedienung?
Und da die Unterbrechungen immer länger zu scheinen werden, kann man, wenn man es geschickt timed mehre Sendungen auf einmal schauen. Tja und so rutschte ich in Tine Wittlers Hauserneuerungsbrimbamborium........... und wurde nach nur wenigen Minuten ziemlich sauer.
Passiert mir eigentlich selten, denn eben jene oben erwähte Fernbedienung ist dazu da, bei Nichtgefallen einer Sendung, entweder um- oder auszuschalten.
Aber manchmal ist man so genervt, von dem, was man da zu sehen bekommt, das man den Reflex des Umschalten schlicht und ergreifend vergisst.
Tja und gestern Abend kam Tine Wittler in ein Haus, das drei gesunde und wohl auch ganz offensichtlich nicht ganz unintelligente Frauen in einen Ort der Verwahrlosung hinein gewirtschaftet hatten, die mir die Spucke verschlug.
Dass es Messies gibt, die mentale Probleme haben ist mir bekannt - aber gleich drei auf einmal?
Und keiner von den Ladies war in der Lage sich einfach mal einen Müllsack zu schnappen und irgendwo in diesem Haus des Grauens irgendwie anzufangen?
Und dann eilt auch noch RTL herbei und renoviert das Haus von Grund auf inklusive Dachstuhl?
Also nichts dagegen, das das Fernsehen einspringt, wenn jemand unverschuldet in eine Notsituation gerät und auch noch eine Sendung daraus macht, aber das gestern abend ging mir einfach ein bisschen zu weit.

1 Kommentar:

Kathi hat gesagt…

Neugierig durch dein Posting hier habe ich mir die beiden Teile gestern und heute mal noch in der Mediathek reingezogen. Und ich kann deine Meinung nur teilen. Man ist fassungslos über a) die Zustände die da herrschen und b) über die Selbstverständlichkeit mit der da das Geld zum Fenster hinausgeworfen wird. Einfach krass. Wir haben auch vor 4 Jahren gebaut und ich weiß so ein bisschen, was das alles kostet.... und wir haben weder Whirlpool noch Kamin noch elektrische Fenster.
Mich würde wirklich interessieren wie es da nach ein paar Monaten ausschaut. Ich glaube nämlich nicht, dass das Problem was die Damen da hatten mit einer Kernsanierung und bisschem hübschen Deko-Schnickschnack gelöst ist.
So, genug aufgeregt, ich glaub ich räum mal lieber wieder meinen Schreibtisch auf ;-)

LG Kathi

Kommentar veröffentlichen

Kommentare salzen meine Bloggersuppe ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...