Donnerstag, 26. April 2012

Doppeltes Glück

 


Ich nenne die Normandie auch gerne das Land der Regenbogen, denn bei den vielen Regenschauern gemischt mit Sonnenstrahlen sind Regenbögen schon fast eine "gewöhnliche Erscheinung".

 Aber manchmal kommt er auch doppelt daher und das ist dann schon ein ""ungewöhnliches" Spektakel,  immer wieder wunderschön anzuschauen und versöhnt mich ein wenig mit dem S..wetter  draußen...


1 Kommentar:

Kathi hat gesagt…

Oh wie schön!! Ich liebe Regenbögen. Und wie die Luft nach einem Gewitter riecht... ;-)
Das Wetter ist wirklich bescheiden, da muss man sich ja an solchen Naturschauspielen erfreuen.

LG Kathi

Kommentar veröffentlichen

Kommentare salzen meine Bloggersuppe ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...