Donnerstag, 15. September 2011

Einmal Mama - immer Mama!

Heute Morgen sind die beiden Töchterkinder inklusive Mondscheinbaby ins Auto gehüpft und fahren gerade gen Osten, Richtung Good Old Germany, um die Großmutter bzw. Urgroßmutter zu besuchen.
Meine drei Mädels -  ganz allein - 750 Kilometer auf gefährlichen Autobahnen!
Mannometer ist mir mulmig im Bauch!
Ach ja!
Einmal Mama - immer Mama!
Kleine Tochter lachte meine Sorgen weg aber ich antwortete ihr:
"In ungefähr zwanzig Jahren sprechen wir uns wieder! Da wirst Du sehen wie es sich anfühlt, wenn sich das Mondscheinbaby den Autoschlüssel schnappt und ruft: "Ich bin dann mal weg!"
In diesem Sinne wünsche ich all den Mamas, deren Kinder gerade die ersten Kontakte mit Autos machen, alles Liebe und stahlharte Nerven.
Dickes Danke auch an alle für Eure lieben Geburtstagwünsche.
Das hat gut getan, denn das Fernsehgedöns um den 11. September hatte mich mehr runter gezogen, als ich wahr haben wollte.
Jetzt ist es aber vorbei - erstaunlicherweise zur Erleichterung vieler meiner Freunde und Bekannten, die diesen massiven Info-Marathon über mehrere Tage, alles andere als einfach zu verdauen fanden.
Big Bisous
Eure Pia

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Ich fühle mit dir, auch wenn meine Kinder noch ein paar Jahre Zeit haben, bis sie Auto fahren dürfen. Es wird bestimmt alles gut werden :)

Liebe Grüße,
Birgit

Stempelperle hat gesagt…

Hallo Pia,

unterdessen dürften deine Mädels Good Old Germany erreicht haben. Sind sie gut angekommen?

Ich kann deine Ängste seeeeeehr gut nachfühlen. Fühl dich umarmt!

Ganz liebe Grüße
Stempelperle

Kommentar veröffentlichen

Kommentare salzen meine Bloggersuppe ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...