Donnerstag, 9. August 2012

Es geht los! Mit 83 Goodbye Deutschland

Ich schwanke hin und her.
Zwischen Begeisterung und absoluter Panik.
Mein Rücken, der mit solchen massiven Gefühlsschwankungen gar nicht umgehen kann, hat sich zur moralischen Unterstützung gleich mal in ein wie festgeschraubtes, massives Teakholzbrett verwandelt und weigert sich bei jeder Bewegung auch nur einen Millimeter nachzugeben.
Ergo laufe ich als hatte ich einen Stock verschluckt.
Ab Montag ist es offiziell.
Mit einer einfachen, kleinen Unterschrift besiegelt Mamalu ihr Schicksal und wandert, 83Jahr jung, nach Frankreich aus.
Ein Jahr lang haben wir gebangt und gehofft und uns den Zweiflern widersetzt:
"Einen alten Baum verpflanzt man nicht!"
"Du kannst kein Wort französisch!"
"Mit 83 wandert man nicht mehr aus!"
Man(n) vielleicht nicht, aber Frau.
"Ich will zu meiner Familie" Stoisch widersetzte sich Mamalu den Ängsten der eigenen Courage.
Noch Anfang des Jahres jammerte sie ungeduldig: "Ach Kind, was machen wir, wenn ich keinen Käufer finde?"
"Mamalu! Vertraue aufs Universum! Vor September passt es sowieso nicht. Wir müssen warten bis Große Tochter ihre Ausbildung beendetet hat, damit sie hier in Frankreich Haus und Hof hüten kann und ich Dir beim Umzug in Deutschland helfen kann.
Es erstaunt mich immer wieder, aber auf die prompte Bestellungslieferung meines Universum ist 100 pro Verlass:
Das Grundstück, das Haus, die Werkstadt, die meine Großeltern nach dem zweiten Weltkrieg aus dem Nichts erschaffen haben, in dem meine Mutter zwei Drittel ihres Lebens verbracht und ich groß geworden bin, dessen schneller Verkauf wegen der Größe und Komplexität der Immobilie alles andere als unproblematisch war, gehört nicht mehr uns.

Und zwar genau am....

...31. August!

Kommentare:

gaby michaille hat gesagt…

ich finde es toll,dass Deine Mama den Mut hat, auszuwandern! Meine (92) verlasst kaum noch das Haus und meine Schwester und ich haben das Vergnugen,alle 2 - 2 1/2 Monate nach Stuttgart zu fahren, um nach dem Rechten zu sehen! (Le Havre - Stgt = 800 km , Bremen - Stgt = 800 km)
herzlich willkommen Deiner Mutter in Frankreich

SallyB. hat gesagt…

na dann mal alles Gute

Kathi hat gesagt…

Ich drück euch die Daumen dass der Umzug reibungslos (soweit möglich) klappt!
Respekt für deine Mama dass sie das durchzieht. Gemeinsam schafft ihr das!!

LG Kathi

Gute Laune in Frankreich hat gesagt…

@Gaby: und wenn sie dann da ist gibt's ein Mega Greteltreffen ;-)))

Yvonne hat gesagt…

Wow, Hut ab ...
Alles Gute für den Umzug!
LG Yvonne

Zozo hat gesagt…

ça va être surement très stressant, mais j'ai quand même super hâte. =)

Kommentar veröffentlichen

Kommentare salzen meine Bloggersuppe ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...